Unter Eure Fragen findest Du noch einige Tipps und Tricks.

Einpacken und Abdecken

Die passende Größe Deines beeskin Bienenwachstuchs

4 verschiedene Größen – denn man hat ja auch immer unterschiedlich große Gefäße. Endlich kein lästiges Suchen nach dem passenden Deckel mehr: 

Unsere kleinsten beeskin Bienenwachstücher in s – 15x15cm kann man gut nutzen, um kleine Schälchen, Gläser oder ein kleines Kännchen abzudecken. Oder  für eine Portion Gemüse zum Mitnehmen, ein paar Kekse, eine halbe Avocado oder ein kleines Stück Käse.


 Unsere mittlere Größe in m – 25x25cm reicht für ein kleines Müslischälchen oder einen Kuchenteller. Oder: für eine halbe Mango, eine Honigmelone, frische Kräuter und das Schulbrot.


beeskin Bienenwachstücher in L – 35x35cm passen sehr gut für normale Teller oder Schalen. Oder: das große Sandwich, die Wassermelone, kleinere Brote und Brötchen.


beeskin Bienenwachstuch XL – das große, lange Tuch für längliche Schalen, Backbleche und Auflaufformen. Oder längliche Lebensmittel, wie Baguette, Lauch oder Rhabarber.

Einpacken:

beeskin Bienenwachstuch einfach auf die Schale / Schüssel / Glas (oder eben das Lebensmittel) legen und dann umwickeln. Durch die Wärme Deiner Hände haftet das Tuch an sich selbst, sowie an glatten Oberflächen, ähnlich wie Plastikfolie (nur dass es nicht so nervig aneinander klebt und man irgendwann frustriert das abgerissen Stück Folie wegschmeissen muss). Im Kühlschrank wird das beeskin Bienenwachstuch dann hart und behält seine Form. Eben ganz genau wie ein Tupperdeckel. Bei Raumtemperatur wird Dein beeskin Bienenwachstuch wieder weich. Aber keine Sorge: Es klebt noch und wird da bleiben, wo Du es gerne hättest. 

Beispiele:

So verpackst Du Salat:



Beeren sind ein guter Begleiter:



aber auch die Gurke ist gerne gut verpackt:



sowie die Nüsse zum Mitnehmen: 



Und auch der Käse bleibt länger frisch:



und passend zum Käse wird der Wein abgedeckt:



und die Salami frisch gehalten:



Das Baguette bleibt frisch…. 



ebenso wie das Vollkornbrot:



Halte Kräuter frisch:



Nicht einpacken: 

beeskin Bienenwachstücher sollten NICHT IN DIREKTEN KONTAKT MIT ROHEM FLEISCH, FISCH und ANANAS kommen. Das liegt daran, dass man die Tücher nicht heiss abwaschen kann, was bei Tartar, roher Hähnchenbrust und dem Steak oder der rohen Forelle eben sehr wichtig ist. Aufschnitt wie gekochten Schinken, geräucherten Schinken, Salami etc. kannst Du gerne einpacken. Nach Verwendung einfach wie unten beschrieben abwaschen. 

Fettige oder ölige Lebensmittel können verursachen, dass Wachs sich löst bzw. der Wachs- und Harzgeruch auf das Lebensmittel übergeht. Das ist nicht schlimm, denn alle Inhaltsstoffe sind selber Lebensmittel (Honig wird mit Waben verkauft, Jojobaöl ist in Zahnpasta enthalten und es gibt den griechischen Wein Retsina der sein Aroma durch beigefügtes Harz erhält) – es kann höchstens ein bisschen seltsam schmecken. Am besten probierst Du es einfach aus. Alternativ kannst Du das Lebensmittel in ein Gefäß geben und dann mit beeskin abdecken.

Solltest Du zum Beispiel eine Dose Hundefutter abdecken wollen, dann empfehlen wir ein und dasselbe Tuch Deinem vierbeinigen Freund zu “widmen”, auch für Zwiebeln und Knoblauch, die in direktem Kontakt mit dem Tuch sind, ist es ratsam, ein Tuch nur hierfür zu reservieren. 


Abwaschen:

Wasche Dein beeskin Bienenwachstuch in KALTEM Wasser, so als würdest Du einen Teller waschen. Am besten fügst du etwas umweltfreundlichen Reiniger ohne Alkohol hinzu, denn dieser löst Bienenwachs und Harz auf. Wenn Du möchtest, kannst Du hin und wieder Dein beeskin Bienenwachstuch mit etwas Essig desinfizieren. Solltest Du mehrere Tücher waschen müssen, kannst Du sie einfach kurz in das, mit kaltem Wasser, gefüllte Becken tauchen. Nach dem Waschen einfach abtrocknen, wenn Du das beesking Bienenwachstuch gleich wiederverwenden willst, oder Lufttrocknen lassen – bitte aber nicht auf die Heizung legen!

Auswringen, Spülmaschine und Waschmaschine sind ebenfalls nichts für Dein beeskin Bienenwachstuch.

Sieh Dir hier einen Film dazu an: 

Nochmals gebrauchen:

Nutze beeskin Bienenwachstücher so wie Du Frischhaltefolie verwenden würdest. Darüber hinaus ist es ein toller Begleiter beim Picknick, in der Schule oder in der Arbeit. Da beeskin Bienenwachstücher fester sind als Frischhaltefolie, kann man sie auch gut wie einen tragbaren Teller verwenden (praktisch auf Autofahrten). Und wenn Du Dein Tuch dann nach ca. 1 Jahr bei mehrmaligem Gebrauch die Woche (und guter Pflege) nicht mehr nutzen magst, dann eignet es sich als Grill- oder Kaminanzünder. 

Bienenwachstücher aufbewahren: am schönsten in einem großen Glas

Bewahre Deine trockenen besskins in einer Schublade, im Schrank oder, wie wir am schönsten finden: in einem großen Einweckglas auf. 

Beeskin Bienenwachstücher jetzt im Set kaufen und sparen.