Hazelnut Essence Cookies

Kekse mit Haselnuss-Essenz

Nichts geht über selbstgemachte Kekse – machen Sie diese köstlichen Haselnuss-Essenz-Kekse für eine süße Leckerei, wenn Sie eine Pause brauchen. Eine unserer lieben Kundinnen aus Spanien hat uns dieses tolle Rezept geschickt und wir sind ganz verliebt in die knusprigen Kekse. Haben Sie ein Lieblingsrezept, das Sie mit uns teilen möchten? Senden Sie uns eine E- Mail und wir danken Ihnen für das Rezept mit einer Bienenhaut.       

Trockene Inhaltsstoffe

  • 230 g Haferflocken
  • 100 g Mehl
  • 120 g brauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
Nasse Zutaten
  • 1 Teelöffel Haselnuss-Essenz
  • 150 ml natives Olivenöl extra
  • 2 Eier
Rezept
  • Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • In einer Schüssel die trockenen Zutaten untermischen.
  • In einer separaten Schüssel die feuchten Zutaten untermischen.
  • Mischen Sie die nassen und trockenen Zutaten mit einem Spatel, bis ein grober Teig entsteht, kein Mixer erforderlich.
  • Keksteigkugeln formen und auf ein mit Silikon/Backblech ausgelegtes Blech legen.
  • Drücken Sie die Kugeln nach unten, um eine Keksform zu bilden, und backen Sie sie etwa 12 Minuten lang oder bis die Ränder goldbraun sind.
  • Nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie auf einem Kuchengitter abkühlen.
Zubereitung Haselnuss-Essenz-Kekse 1 Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel, bis ein Teig entsteht Zubereitung Haselnuss-Essenz-Kekse 2 Keksbällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen Zubereitung Haselnuss-Essenz-Kekse 2 Zum Aushärten abkühlen lassen Kekse mit Haselnussessenz 3
Bewahren Sie sie in Ihrem beeskin Bag S auf, um sie länger frisch zu halten.
Rezept von: Ángela Sánchez Palencia