End of Summer Grill with Chilean Pebre & Yoghurt Sauces

Grill am Ende des Sommers mit chilenischer Pebre-Joghurt-Sauce

Einer unserer Bienenhaut-Freunde führte uns in die unendliche Welt der lateinamerikanischen Saucen und Salsas ein. Wir wetten, Sie werden es auch lieben.

Pebre ist eine chilenische Sauce mit Einflüssen aus Katalonien, sie bedeutet Pfeffer auf Katalanisch und passt normalerweise zu Brot oder allem, was Sie wollen. Sie wird sehr gerne zum Grillen verwendet und ist scharf. Ähnliche Variationen dieser Sauce findet man auch im Rest Lateinamerikas: Mexiko hat „Pico de Gallo“ , Brasilien hat „Vinagrete oder Molho Campanha“ , Dominikanische Republik hat „Wasakaka“ . Der Joghurt Pebre-Sauce hingegen hat einen sehr leichten und erfrischenden Geschmack für einen schönen Kontrast zu gegrilltem Gemüse und/oder Fleisch.
  • 2 frisch gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Eine Handvoll frischer Koriander
  • Chilisauce oder Chilipfeffer oder die scharfe Sauce Ihrer Wahl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Nach Geschmack salzen
Zutaten Joghurtsauce:
  • 500 g Joghurt
  • 1 geriebene Gurke
  • Eine Handvoll des Krauts Ihrer Wahl (Basilikum oder Minze, Dill oder Rosmarin), wir haben uns für Basilikum entschieden
  • Der Saft von 1 Zitrone
  • Gewürze Ihrer Wahl, wir haben uns für Kreuzkümmel und Chiliflocken entschieden
  • Nach Geschmack salzen
Grillgemüse/Fleisch Zutaten:
  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 1 große Zucchini
  • Oliven-Tapenade für die Marinade
  • Wurst nach Wahl
  • Huhn/Fleisch nach Wahl, wir haben uns für Panéed Seitan entschieden
  • Nach Geschmack salzen
Sie können die Saucen auf jeden Fall nach Ihren Wünschen anpassen, je nach den Zutaten, die Sie zu Hause haben, und Ihrem Geschmack, ob scharf oder nicht, gehackte oder sogar pürierte Zutaten. Es gibt viele Versionen dieser Saucen, wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene zu probieren!

Pebre Sauce Prep

Hacken Sie die Tomaten, die Zwiebel in kleine Stücke, einige Versionen sind püriert, versuchen Sie es, wenn Sie eine cremigere Textur mögen! Ein Bündel frischer Koriander, gehackt, zusammen mit zerdrückten oder gehackten Knoblauchzehen, Olivenöl, Zitronensaft und Salz. Zum Schluss fügen Sie Ihr Gewürz hinzu Passt perfekt zu Toasts, veganen Bratlingen und Seitan-Kroketten

Joghurt-Sauce Prep

1 Gurke reiben und abtropfen lassen, dann zu 500 g Joghurt geben (wir haben Joghurt auf Sojabasis verwendet). Fügen Sie zerdrücktes Basilikum oder andere Kräuter Ihres Geschmacks (Dill, Minze oder Rosmarin), Zitrone, Gewürze und Salz hinzu. Es ist sehr wichtig, die Gurken abtropfen zu lassen, besonders wenn Sie mehr als eine hinzufügen, da sie sonst Ihre Sauce flüssiger machen würden. Passt perfekt zu gegrillten Auberginen, Pilzen und Würstchen auf Sojabasis.

Grillvorbereitung

Schneiden Sie Ihre Auberginen in 3-5 mm dicke Scheiben Legen Sie Ihre Tapenade darauf und lassen Sie sie 10 Minuten einwirken. Grillen, bis die Gabel weich ist!

Genießen Sie den Rest Ihres Sommers mit diesem fantastischen vegetarischen Grill! Du kannst Reste in einem deiner beeskin L oder beeskin M aufbewahren !

Rezept von: Cristhian Martínez