Swedish Cardamom Rolls (Kardemummabullar)

Schwedische Kardamomrollen (Kardemummabullar)

Unsere dekadenten schwedischen Kardamombrötchen (Kardemummabullar) sind da! Warm, süß, lecker, was können wir noch sagen!

Zutaten Kardamomteig

  • 250 ml Milch, auf 45° C erhitzt,
  • 7 g Trockenhefe,
  • 67 g hellbrauner Zucker,
  • 400 g Allzweckmehl,
  • 1/2 TL. gemahlener Kardamom
  • 1/4 TL. Salz
  • 75 g Butter (Raumtemperatur)
  • Öl-/Kochspray (zum Einfetten der Schüssel)

Zutaten für Kardamom-Füllung

  • 63 g Butter (Raumtemperatur)
  • 65 g dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 TL. gemahlener Kardamom
Pizzateig mischen

Geben Sie alle Zutaten in Ihren Mixer und mischen Sie auf niedriger Stufe, bis sich der Teig zu verbinden beginnt, fügen Sie gewürfelte Butter in Handvoll hinzu. Sobald die gesamte Butter hinzugefügt wurde, erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel/mittelhoch und kneten Sie etwa 5 Minuten lang.

Legen Sie es in Ihre Schüssel und bedecken Sie es mit Ihrer Bienenhaut . Schüssel an einen warmen Ort stellen und mindestens 40 Minuten gehen lassen.

Butter, dunkelbraunen Zucker und frisch gemahlenen Kardamom in einer Schüssel mischen und bei mittlerer bis niedriger Stufe cremig und glatt rühren.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 13 x 21 cm ausrollen.

Die Füllung mit einem Spachtel flächendeckend auf das ausgerollte Teigrechteck streichen.

Falten Sie den Teig wie einen Umschlag auf sich selbst.

Schneiden Sie mit Ihrem Lineal und einem scharfen Messer oder Teigrad 2 cm lange Stränge ab. Sie sollten 15-20 Stränge haben.

Wickeln Sie am Ende beginnend einen Strang zweimal um die Spitzen Ihres Daumens und Ihrer vier Finger, drehen Sie ihn dabei leicht, schieben Sie dann Ihren Daumen aus der Rolle, wickeln Sie den Strang ein letztes Mal herum und stecken Sie dann das Ende und Ihre Daumenschlaufe hinein die Unterseite. Mit allen Strähnen wiederholen.

Brötchen auf die Backbleche legen, mit einem Küchentuch/Bienenhaut abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Aufgegangene Brötchen bei 200° C 7-8 Minuten backen oder bis die Oberfläche goldbraun ist

Sofort mit warmem Honig bestreichen und mit Pistazien garnieren. Servieren und genießen!!

Reste? Unwahrscheinlich? falls doch welche übrig bleiben, bedecken Sie den Teller mit unserem beeskin L oder beeskin XL