Vegan Sushi

Veganes Sushi

Zutaten:

  • Sushi-Reis : 2 Tassen (mehrmals waschen)
  • Wasser : 3 Tassen
  • Nori-Algen
  • Gemüse nach Wahl:
    • Gebratene Karotten
    • Gurke
    • Paprika
    • Schnittlauch
  • Samen :
    • Sesam
    • Chia
    • Leinsamen
  • Vegane Mayonnaise
  • Soja Soße
  • Reis- oder Apfelessig: 2 TL
  • Salz : 1 TL
  • Zucker : 2 TL

Zusätzlich:

  • Avocado
  • Holzschüssel
  • Sushi-Rollmatte
  • Reismacher

Zubereitung von veganem Sushi

Reis zubereiten

  • Waschen Sie den Reis mehrmals und kochen Sie ihn
  • Auf einem Holz- oder Glastopf verteilen und die Mischung (Essig, Zucker, Salz) hinzufügen
  • Mit Bienenhaut bedecken und abkühlen lassen

Reis auf Algenblatt

  • Wenn der Reis abgekühlt ist, auf ein Nori-Algen-Blatt legen, das mit der glänzenden Seite nach unten zeigen muss. Hilfreicher Tipp: Tauchen Sie Ihre Finger in Wasser, bevor Sie den Reis anfassen
  • Die Reisschicht umdrehen
  • Legen Sie alle Zutaten, die Sie bevorzugen, auf die Schicht, probieren Sie verschiedene Kombinationen aus

Hau sie um!

Rollen Sie die Sushi-Matte vorsichtig, bis Sie die Füllungen vollständig eingewickelt haben, befeuchten Sie Ihre Fingerspitzen und die Matte, um ein Anhaften des Reises zu verhindern

Bedecke es

Einige Rollen mit Schnittlauchstücken und Samen bedecken

Schneide es!

Schneiden Sie die Rollen mit einem sehr scharfen Messer

Genießen!